Mittwoch, 9. Dezember 2015

Bergkirchen 2015

Mal wieder ein nachgeschobener Eintrag. Ausnahmsweise sogar mit gutem Grund, wir erinnern uns an das Ableben eines Audimotors...

Genäht wurden zwei Hoodies.

Recht spontan kam ich an 2m schwarzen Wollgemischs von der lieben Marie, die zum Modell North-Hartley von www.schnittquelle.de verwurschtet wurden.



Im Stoffladen in Wunstorf lief mir ein sehr schöner, braun-petrol gestreifter Sweat zu, aus dem das Modell Calais des selben Herstellers entstand. Man merkt dem Photo leider deutich an, dass der Pulli den Sommer im Schrank verbracht hat...


Dazu gab es noch zwei Gammelhosen nach dem Standardschnitt, einmal in orange-grau-feingeringelt, einmal in lila Paisley. Von beiden erspare ich euch traurige auf-dem-Bügel-runterhäng-Bilder.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen